Göcklingen kräht

Deutsche Gockelkrähmeisterschaft

Krähen in Kärnten  

Göcklingen: Südpfälzer Jux-Wettbewerb ein Exportschlager – Kikeriki in Sachsen und Österreich.

Das Göcklinger Weinfest wäre eines wie viele in der Südpfalz – wenn es da  nicht die von Gerhard Hoffmann initiierte Deutsche Krähmeisterschaft gäbe, die mittlerweile zum Exportschlager geworden ist. Auch Österreich krächzt heuer: Kikeriki.Mehrere Rundfunk- und Fernsehanstalten haben im vergangenen Jahr die Krähmeisterschaft zum Anlass genommen, sie in verschiedenen Sendungen, unter anderem auch Quiz- beziehungsweise Ratesendungen zu integrieren, wodurch Göcklingen bundesweit Schlagzeilen machte. Nachdem im  vorigen Jahr erstmals ein Sachsen-Meister im Krähen ermittelt wurde, gibt es in diesem Jahr in dem Ort Gackern in Kärnten einen Krähwettbewerb nach Göcklinger Vorbild.Eine Abordnung aus Kärnten war bereits im vergangenen Jahr in Göcklingen zu Gast und nahm an der Deutschen Krähmeisterschaft mit Erfolg teil. Inspiriert durch die Teilnahme und durch die enge Verbindung zwischen dem Biokreis-Weingut Hoffmann und den Gackerern – die Einwohner des Ortes nennen sich so – wird es am Sonntag, 13. August, in Gackern die Erste Kärntener Krähmeisterschaft geben. Dazu liegt bereits eine formlose Einladung an die Göcklinger Bürger vor.

Wer also Interesse hat,  nach Österreich zu reisen, sollte sich den Termin schon jetzt vormerken. Weitere Informationen werden zeitnah veröffentlicht oder sind bei der Winzer-Familie Hoffmann zu erfahren.pkl
        

Quelle

  Ausgabe Die Rheinpfalz -  Marktplatz Regional Landau Edenkoben - Nr. 11   Datum Mittwoch, den 15. März 2017  Seite 701